Und wieder einen Scarpa Alien 1.0 zum Trainieren!!

Beim letzten Training am Stubaier Gletscher war es soweit. Mein langjähriger Begleiter an meinen Füssen gab nach einem Sturz seinen Geist auf. Beim Scarpa Alien 1.0, welchen ich bei der Anna in der Saison 2011/12 im Sportshop-Alpbachtal erwarb, brach der Fersenteil von der Schale ab. (Galerie) Nun könnte man meinen, der Schuh sei empfindlich und er hält nichts aus, doch dem kann ich einiges widerlegen. Ich benutzte den Schuh rein für´s Training und hatte in den letzten drei Saisonen auch einige Stürze.  Weiters machte er ca. 360.000 hm mit. Man sieht dies an den Innenschuhen (Galerie), wieviel ich ihn besanspruchte.

Und jetzt kommt es noch besser! Der Carbonschaft ist noch voll in Schuss. Hätte ich nicht im Nassschnee einen Überschlagsturz, wo der Druck vom Schi auf den Schaft wirkte und dadurch die Schale am Fersenteil voll belastet wurde, wäre mein Begleiter heute noch an meinem Fuss. Dies war auch der Grund, warum ich mich wieder für einen Scarpa Alien 1.0 entschied. Wer also einen absolut zuverlässigen Trainingsschuh und gleichzeitig einen Schuh für harte Rennen sucht, ist mit dem Alien bestens bedient.

Für all jene, welche über die Abnutzung von Carbonschäften am Schalenschanier aus Alu Bescheid wissen (Carbonabreibung am Drehgelenk), denen kann ich den Alien 1.0 mit ruhigen Gewissen empfehlen. Sogar nach 3 Saisonen lässt sich nur eine geringe Abnützung (seitliches Spiel des Schaftes an den Aluschanieren) feststellen. Im Gegensatz von manch anderen Schuhen mit Carbonschaft, die schon nach einer Saison beim Seitenhalt große Mängel aufweisen. Dieses Problem gab es auch beim Scarpa F1 (Vorgänger) und wurde beim Alien mit Stahlösen im Carbonschaft perfekt gelöst.

2 Gedanken zu “Und wieder einen Scarpa Alien 1.0 zum Trainieren!!

  1. Servus,
    Wie ich hier lese ist der carbonschaft deines gebrochenen alien1.0 noch voll intakt.
    Bist Du noch im Besitz davon und wenn ja, würdest du diesen hergeben?

    Gefällt mir

    1. Nein leider, er ist schon verkauft. Aber Achtung beim Kauf von einem Carbonschaft, da die Fußschale auch Carbon eingearbeitet haben muss. Sonst drückt Dir der Carbonschaft beim in die Knie Gehen die Schale auseinander und bricht. Deshalb kannst Du einen normalen Alien nicht mit Carbonschaft aufrüsten. Er hat nämlich in der Fussschale kein Carbon eingearbeitet, da er einen Kunstoffschaft hat.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s