Kajak an der Soca (Slowenien)

Morgen in aller Früh geht’s mit dem Kajakclub Kramsach los Richtung Slowenien, genauer an die Soca…

Es handelt sich dabei um ein Mekka für Kajaker, da der Fluss naturbelassen blieb.

Meine erste Investition war ein Trockenenanzug der Firma Palm Model Stikine, denn wer wird schon gerne naß bzw. will frieren?

3 Gedanken zu “Kajak an der Soca (Slowenien)

    1. Spitzen Anzug!!
      Ich wurde auch von meinen neuen Kajakfreunden aus Kramsach bestens beraten.
      Er ist wirklich dicht. Zuerst dachte ich es sei Wasser eingetreten, jedoch stellte sich heraus, dass ich durchs viele paddeln von innen her nass wurde.
      Übrigens spitzen Seite von Dir. Gefällt mir.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s